Jugenstil-Villa am Rande von Eschweiler

52249 Eschweiler, Zweifamilienhaus zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das gepflegte 1-2 Familienhaus wurde ca. 1908 gebaut und in den Jahren 1976 bis 1986 vom jetzigen Eigentümer teilsaniert und auch zum Teil isoliert.
Es handelt sich um eine massive, konventionelle Bauweise mit Klinkermauerwerk aus Feldbrandsteinen. Sockel und Fenster-Fassungen sind aus Betonputz, Erker und Garagen haben eine Ethernit-Verkleidung. Das Krüppelwalmdach mit Gaube hat eine Ziegeleindeckung und die Geschoß-Zwischendecken sind aus Beton.
Die Zufahrt zum Haus, Garten und zu den Garagen ist gepflastert, ein Streifen Bepflanzung zur Straßenseite hin mit Gitter dient als Sicht- und Lärmschutz. Der große Garten mit Terrasse ist ganz eingefriedet.

Das Haus ist derzeit in 2 Wohnungen unterteilt:

Wohnung EG:
großes Wohn-Esszimmer mit Ausgang zur Terrasse, Küche mit Zugang zum kleinen Duschbad mit WC, Arbeitszimmer und Schlafzimmer mit Erker

Wohnung OG+DG:
OG: Gäste-WC im Zwischengeschoss, kl. Diele, Wohnzimmer mit Zugnag zur geräumigen Loggia, Esszimmer, Küche mit kl. AR
DG: 2. Schlafzimmer und großes Bad mit Wanne, Dusche, WC und Waschbecken

Speicher im restlichen DG zum Ausbau vorbereitet und gedämmt.

Das Haus ist vollunterkellert mit 2 Vorratsräumen, 1 Heizungsraum, 1 Öltank-Raum und 1 Waschküche.

Ausstattung

Öl-Zentralheizung - Brenner und Kessel sind ca. 5 Jahre alt, Warmwasserbereitung über Elektro-Durchlauferhitzer. Die Haustür ist aus Metall mit Iso-Glaseinsätzen, die Wohnungshaus- und Innentüren sind aus Holz, die Treppenhaus-Fenster aus Glasbausteinen und die Fenster in den Wohnungen aus weißem Kunststoff mit Isoglas und Rollläden. Der Boden im Eingangsbereich hat antike Fliesen, ein geschmiedetes, weißes Geländer dient als Abgrenzung zum Obergeschoß. Die Decken sind größtenteils holzvertäfelt und die Fußböden belegt mit Kork, PVC, Laminat, Teppich oder Fliesen.

Sonstige Informationen

Haus-Nebenkosten zur Zeit jährlich:

Grundbesitzabgaben 2017:
Grundsteuer€282,72
Schmutzwasser€207,37
Niederschlagswasser€684,00
120l Müll + Bio€284,88
Straßenreinigung€ 56,70
€1.515,67

Wasser 2015/2016€ 331,38
Schornsteinfeger 2016€ 74,07
Heizöl 2016 € 1.546,24
Wohngebäudeversicherung 2016€ 598,94
Haftpflichtversicherung 2016€ 99,63

Gesamt €4.165,93

Das Haus ist bezugsfrei!

Die in unseren Angeboten enthaltenen Angaben basieren auf uns erteilte Informationen. Wir bemühen uns, über Objekte und Vertragspartner möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten; eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir aber nicht übernehmen.

Lage

Die Immobilie steht am Ortsausgang von Weisweiler in Richtung Langerwehe. Fußläufig erreichbar ist ein REWE-Einkaufsmarkt und eine Euregiobahn-Haltestelle. Direkt vor dem Haus befindet sich eine Bushaltestelle. In der näheren Umgebung sind 2 Kindergärten, 1 Grund-schule, Sportstätten und div. Gastronomie. Bis zum Zentrum von Eschweiler mit guter Infrastruktur und Weiterführenden Schulen sind es ca. 5 km, bis nach Langerwehe mit einer ebenfalls guten Infrastruktur sind es ca. 3 km. Die Autobahnanschlusstelle A4 Richtung Köln/Aachen erreicht man in wenigen Autominuten.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Nach oben